Betonböden & Ingenieurbüro GmbH
home unser konzept unsere leistungen und produkte allgemeines referenzen galerie kontakt-impressum

Hier bewegen wir uns im Bereich der zementgebundenen Oberflächen in den DIN – Normen 18560 und 1100 sowie 52108 für die Prüfung. Dort werden Materialgüte und Schichtstärke in Abhängigkeit von der zu erwartenden Belastung definiert. Da hier jedoch Material- und Zeitaufwand enorme Kosten verursachen, hat sich im Bereich Industrieböden das Verfahren der Einstreuung etabliert, welches auf die normierten Materialien zurückgreift, jedoch die Materialstärke auf das mögliche trocken verarbeitbare Material reduziert. Beide Verfahren können wir anbieten.

In einigen Fällen bei besonders hohen Anforderungen hinsichtlich Abrieb, Ebenheit oder chemischer Belastung kann aber auch die beste zementgebundene Oberfläche nicht weiterhelfen – eine Epoxydharzbeschichtung ist erforderlich. Auch die können Sie bei uns aus einer Hand erwerben.

 

Oberflächentechnik
Industrieboden mit
geschnitten Scheinfugen
Industrieboden mit geschnitten Scheinfugen
Walzbeton
Walzbeton
Deckenbeton
Deckenbeton
Bewehrung
Bewehrung
Betonbodensanierung
Betonbodensanierung
Ingenieurleistungen
Ingenieurleistungen
Oberfächentechnik
Oberflächentechnik
Industrieboden mit
fugenlose Feldern
fugenlose Felder